Der Gardasee ist eines der poetischsten und romantischsten Reiseziele, wo man den süßesten Tag des Jahres feiern kann: Valentinstag. Ein Spaziergang bei Mondschein am Seeufer und die Lichter der kleinen, märchenhaften Städte in der Nähe sind ein Erlebnis, das die mit eurem Liebsten verbrachten Momente noch intensiver und besonderer macht.

Riva del Garda, Torbole, Arco: jeder dieser Orte bietet tausend eindrucksvolle Ausblicke, romantische Restaurants und viele Möglichkeiten, um gemeinsam dynamische Aktivitäten im Freien oder entspannende Indoor-Momente in einem schönen Spa zu genießen!

Ein Aufenthalt im Garda Trentino am Valentinstag ist auch ein wunderbares Geschenk für eure Liebste: tagsüber Spaziergänge und Einkäufe, abends romantische Abendessen mit Seeblick!

Umgeben von der Schönheit der Seelandschaft und den feurigen Sonnenuntergängen, die uns Februar schenkt, werden sich Liebende auf dem Höhepunkt ihrer Gefühle fühlen.

Zwei Herzen und ein See: Valentinstag im Garda Trentino Tipps

Wir haben hier bereits fünf Dinge vorgeschlagen, die ihr am Valentinstag mit eurem Liebsten am Gardasee machen können.

Aber den romantichsten Tag des Jahres im Garda Trentino zu verbringen, bietet viel mehr als nur fünf Momente für zwei.

Ein typischer Tag, um die Liebe eines Paares hervorzuheben, könnte mit einem Frühstück voller Leckereien in einem der vielen Cafés oder in einer schönen Konditorei (viele bieten handgemachte Spezialitäten) im Zentrum anfangen, wo man den Tag mit einer schönen Scheibe Strudel und einem dampfenden italienischen Kaffee beginnen kann (habt ihr schon über unsere Erfahrung im Omkafé gelesen?).

Und zum Aufwärmen des Körpers, was ist besser als ein schöner Trekking- oder Mountainbikeausflug? Auch im Februar gibt es dank des mediterranen Klimas viele Aktivitäten, die ihr unter freiem Himmel genießen könnt!

Wenn das Wetter keine warmen Sonnenstrahlen bietet, wird es sehr romantisch sein, sich einen schönen Tag im SPA zu gönnen. Im Garda Trentino gibt es viele Wellness-Center und eine Paarmassage ist der Auftakt zu einem fantastischen Abend zu zweit!

Zwei Herzen und ein See: Valentinstag im Garda Trentino Tipps

Für das romantischste Abendessen eures Lebens habt ihr die Qual der Wahl. Am Valentinstag ist es ein Muss, seinen Gaumen zu verwöhnen und sich bezaubernden Geschmäcken und Aromen hinzugeben: das extra native Olivenöl des Gardasees Trentino, das nördlichste Olivenöl der Welt, frischer Fisch aus dem See, wenn ihr euch etwas leicht bekömmliches wünscht, die super typische Carne-Salada (Salzfleisch nach einem alten, über Jahrhunderte überlieferten Rezept zubereitet) und zum Abschluss Desserts aus Pflaumen (es handelt sich natürlich um die Pflaume von Dro, mit geschützter Herkunftsbezeichnung), Äpfeln (ein Muss bei uns im Trentino) oder mit der zeitlosen Schokolade! Das könnten die perfekten Zutaten für einen süßen Abend zu zweit sein.

Multi-Sterne-Hotels, B&B, Bauernhöfe mit Übernachtungsmöglichkeit: Egal, was für eine Unterkunft ihr gewählt habt, um die Nacht zu verbringen, wir sind sicher, dass ihr einen perfekten Abschluss für den Valentinstag auch ohne Empfehlungen finden werdet. Und beim Aufwachen, werdet ihr erstaunt sein über die unbestrittene Schönheit des größten Sees Italiens, seine Majestät, seine stimmungsvollen Aussichten. Ein Foto machen, ein langer Kuss, eine enge Umarmung… Es wird sofort alles magisch an diesem süßen Valentinstag im Garda Trentino.