Home Frühling Wartungsarbeiten auf dem Ponalepfad

Wartungsarbeiten auf dem Ponalepfad

by Isabelle Yrma Pace
Lesezeit 2 minuten
Der Ponalepfad, welcher ein sehr schöner und bekannter Pfad ist, wird ab dem 6. November, wegen Wartungsarbeiten gesperrt sein.

Im Winter werden oft Wartungsarbeiten auf den Pfaden von Outdoor park Garda Trentino durchgeführt, damit Touristen und Sportler mit absoluter Sicherheit unsere Wege zurücklegen und das schöne Panorama immer sorgenfrei bewundern können.

Dieses Jahr wird ab dem 6. November 2017 der Ponalepfad gesperrt sein. Auf diesem bekannten und beliebten Pfad sind während der letzten Saison mehr als 340.000 Begeisterte Sportler unterwegs gewesen, welche zu Fuß oder mit ihrem Mountainbike ihn zurückgelegt haben. Jetzt ist es Zeit die Strecke zu sperren und sie noch schöner zu machen.

Bis zum heutigen Tag wurde kein präzises Datum für die Wiedereröffnung des Pfades festgelegt. Höchstwahrscheinlich wird der Pfad vor der Sommersaison 2018 wieder zurücklegbar sein. Unser Team von Garda Trentino wird euch über die Wartungsarbeiten und über das mögliche Datum der Wiedereröffnung des Lieblingspfades von Kaiser Franz-Joseph ständig auf dem Laufenden halten.

Wartungsarbeiten auf dem Ponalepfad Frühling Herbst Sommer Tipps Winter

Alternative Pfade

Keine Sorge! Am Gardasee in Trentino gibt es viele alternative Pfade, wo ihr in den nächsten Monaten Trekking machen und das maritime Klima genießen könnt. Welche sind sie? Zum Beispiel der Busatte-Tempesta Weg oder der Pfad des Monte Briones oder die Krone des Garda Trek (low und medium Loop), welche zwei Rundwege sind, die in Etappen zurückgelegt werden können .

Noch zu erwähnen ist der Pfad der Lehrerin, welcher von der Lehrerin Ketty Tantardini Bombardelli jeden Tag zurückgelegt wurde, um in der Schule vom Dorf Braila (in der Nähe von Dro) zu unterrichten. Der Santa Lucia Pfad und viele andere sind auch eine Alternative im Winter.

Mountainbikewege

Natürlich haben wir die Fahrradfahrer nicht vergessen! Dank des milden Klimas am Gardasee kann man auch im Winter mit dem Mountainbike fahren. Für erfahrene Fahrer sind der Weg zur malga Grassi (Grassi Alm) oder die Strecke in Richtung Monte Velo geeignet.

Die Strecke der Marocche, die Rundstrecke der Busa oder des Tennosees sind für die ganze Familie geeignet. Am Gardasee Trentino kann jeder mit einem Fahrrad fahren! Hier ist die Liste der ganzen Strecken, welche auf eurem geliebten Mountainbike befahrbar sind. Der Winter am Gardasee bietet die einzigartige Möglichkeit, euren Lieblingssport in einer ruhigen Umgebung ohne viele Menschen auf den Pfaden: Nur ihr und die unberührte Natur in einer wunderschönen Umwelt!

Vergisst nicht eure Ausrüstung mitzubringen und ihr werdet hier nicht einmal euer Sofa vermissen. Die Natur und ein wunderschönes Winterland am Garda Trentino warten auf euch! Wir werden uns freuen euch auf den Pfaden des Outdoor Parks Garda Trentino zu treffen!

In Verbindung stehende Artikel

2 comments

kerstin 15 November 2017 - 17:34

Nel newsletter e scritto di una passegiata della dottoressa Bombardelli per andare alla (ex)scuola di Braila. Mah non si trove alcuni informazioi. Mi sah dire dov’e?

Reply
Redazione Garda Stories 17 November 2017 - 8:24 Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Partner

This website uses technical cookies for its normal operation. There are also social widgets and sharing buttons that may release third-party cookies. To activate all the features of the site, it is necessary to accept cookies. For more information, please read the Privacy Policy. More info

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi