Was ist ein Aperitif?

Es ist eine appetitanregende Mahlzeit vor dem Abendessen. Es gibt viele und verschiedene Arten einen Aperitif einzunehmen: Ihr könnt ihn in einer Bar oder in einem Gasthof trinken, er kann fruchtig oder leicht bitter sein, alkoholfreie und alkoholische Getränke sind beide eine gute Wahl. Einen Aperitif zu nehmen heißt Spaß zu haben und eine schöne und gemütliche Zeit genießen zu können. Die wichtigste Zutat eines Aperitifs ist aber die Freude, die aufkommt, wenn man sich mit Freunden trifft und mit ihnen etwas trinken und naschen geht. Am Gardasee Trentino könnt ihr Drinks und Amuse-Bouche an einem bezaubernden Ort essen und trinken, wie Riva del Garda. Das ist eine einzigartige Erfahrung! Wir warten auf euch und wir schlagen eine Liste mit den 5 besten Lokalen in Riva del Garda vor!

  1. Riva Bar. Nur zwei Minuten vom See entfernt befindet sich ein modernes und junges Lokal. Wunderschöne Musik und leckere Cocktails sind hier immer zu finden! Nur hier kann ich den perfekten Cocktail für mich trinken. Lächelnde Kellner und Kellnerinnen werden euch immer schnell bedienen. Auf der Rückseite des Lokals könnt ihr die alten Eisenbahngleise sehen! Genießt euren Cocktail und lernt die Geschichte der Stadt kennen.
  2. Ponale Alto. Outdoor-Spot und Aperitif: Was für eine Kombination! Die Ponalestraße ist einer der bekanntesten Trekking- und Mountainbikepfaden auf der Welt. Die Raststation Belvedere Ponale Alto ist das Beste, was es nach so einem anstrengenden Aufstieg gibt. Trinkt hier einen Veneziano und bewundert den Ponalewasserfall und den See…es wird so wie im Himmel sein!
  3. Spiaggia degli Olivi (Ölbaumstrand). Dieses Lokal, welches ein Stück Geschichte von Riva del Garda ist, enthält eine Bar, ein Restaurant und eine Eisdiele. Die Struktur wurde von Maroni 1935 geplant, welcher auch den Vittoriale degli Italiani (das Seehaus von Gabriele D’Annunzio) realisiert hat. Damals war es ein Strandbad und seine Ringterrasse war eine Ehrentribüne, um die Regatten und die von der Ora (ein typischer warmer Wind am Gardasee) geschobenen Windsurfer auf dem See beobachten zu können. Einen Aperitif in diesem einzigartigen Platz zu genießen, ist eine besonders schöne Erfahrung.Top 5 Aperitif in Riva del Garda Tipps
  4. Sailing. Das Emblem des Sommers. Dieses Lokal befindet sich in dem kleinen Hafen von San Nicolò. Diese schiffförmige knallrote Bar ist der perfekte Ort, um eine gemütliche Pause direkt am See genießen zu können. Ihr könnt das Auto einfach auf dem großen Parkplatz stehen lassen, welcher sich genau gegenüber der Bar befindet. Einmal in der Woche findet hier ein Konzert statt und viele Jugendliche treffen sich hier, um Veneziano, Hugo und gin tonic (Das Glanzstück des Lokals!) zu trinken und der Musik zuzuhören. Hier zu sitzen und das Geräusch der Schiffe im Hafen zu hören, welche vom Wind bewegt werden, ist einfach wunderschön!
  5. Molo 44 Lounge Bar und Bistro. Nach der Eröffnung der Hotels Du Lac und Du Park Grand Resort in Riva del Garda, hat der Architekt Alberto Cecchetto dieses neue Lokal geplant, wo man am Garda Trentino einen Aperitif genießen kann Ein modernes Lokal in der Natur des Hotelparks. Verpasst nicht die leckeren Häppchen, die euch hier angeboten werden! Einfach klasse!

Hier sind meine fünf Lieblingslokale, wo man sich auf einen Aperitif treffen kann. Habt ihr eine andere Meinung? Ich bin bereit viele und neue Orte zusammen mit euch zu entdecken!