Wo kann man eine leckere Pizza am Gardasee Trentino essen? Das könnt ihr in unseren Top 10 entdecken!

Pizza ist eine wichtige italienische Delikatesse, die in die ganze Welt exportiert wird.

Ein echtes “Comfort Food”: einfach, billig und lecker. Ihr könnt diese Spezialität genießen an einem der schönsten Orte Italiens: Der Gardasee in Trentino. Riva del Garda, Torbole, Arco, Dro warten auf euch! An jedem dieser Orte gibt es eine Pizzeria, die bereit ist, euren Wunsch nach Pizza zu erfüllen. Was auch immer ihr wollt, hier findet ihr die Pizza eurer Träume! Hier ist unsere persönliche TOP 10 Pizzerias am Garda Trentino in zufälliger Reihenfolge.

TOP 10 PIZZERIAS: WO MAN DIE BESTEN PIZZAS AM GARDA TRENTINO ESSEN KANN. Tipps

1. Leon d’oro. Im Herzen der Altstadt von Riva del Garda gelegen, respektiert das Hotel Restaurant Leon d’Oro seit 1938 die Familientradition und bietet angenehme Abende aus typischen Gerichten aus dem Land Trentino und Pizza. Hier findet ihr klassische, spezielle und weiße Pizzen. Wir empfehlen die Pizza mit rohem Schinken, welcher 24 Monaten gereift wurde!

2. L’Ora. Direkt am See, mit Blick auf den schönen Hafen San Nicolò in Riva del Garda, bietet diese Restaurant-Pizzeria mit einem herrlichen Glasfenster eine unglaubliche Vielfalt an Pizzen, welche auch aus Vollkornteig gemacht werden. Und warum nicht einer leckeren Calzone probieren? Hier könnt ihr beim Essen eine wunderschöne Aussicht!

3. Riva mia befindet sich im Zentrum von Riva in einer sehr angenehmen, warmen und einladenden Umgebung, die kürzlich renoviert wurde. Neben der lokalen Küche bietet das Lokal Pizza, welche mit den typischen Produkten gemacht werden. Probiert Pizzen mit leckerem Trentiner Käse! Zöliakie können auch hier essen, da man hier auch glutenfreie Pizzen essen kann.

4. Casa Beust. Die antike patrizische Villa befindet sich in der malerischen Fußgängerzone, im ältesten Teil von Torbole, nur wenige Meter vom Strand und dem Stadtzentrum entfernt. Hier finden ihr die klassische Pizza und für Liebhaber von Fisch auch mit Meeresfrüchten. Das schönste ist, diese Pizza direkt am See zu genießen und gleichzeitig die Schönheit der Landschaft zu bewundern!

5. Al Porto. Das Restaurant Pizzeria liegt nur wenige Schritte vom See entfernt in der Nähe von Linfano di Arco, neben dem Thermalbad Garda Thermae. In den größen modernen und einladenden Räumen werdet ihr euch wohl fühlen. Auch in dem schönen und grünen Außenbereich könnt ihr aus 50 verschiedenen Pizzasorten wählen. Probiert den leckerenTeig aus Kamutmehl!

6. Zentrale Pizzeria befindet sich in Chiarano di Arco und konzentriert sich auf die Qualität des Mehls. Hier könnt ihr eine vollständig biologische Pizza namens “in Forma Pizza” oder eine Mehlmischung probieren, die nahrhafte Eigenschaften und etwa 50% weniger Kalorien enthält als eine traditionelle Pizza. Hier könnt ihr Pizzen aus Dinkel- und Kamutmehl essen und sie mit dem kaltgepressten Olivenöl aus dem Gardasee, das selbst hergestellt wird, würzen.

7. Boccon d’oro. An der Hauptstraße, die Arco mit Riva verbindet, findet ihr diesen einladenden Ort mit Lampen aus alten Zweigen und Reispapier, das vollständig in Handarbeit hergestellt wurde. Hier werden die Pizzen großzügig dimensioniert und in einem holzgefeuerten Ofen gegart. Probiert eine klassische oder spezielle Pizza. Es werden auch viele vegetarische Pizzen angeboten, welche zusammen mit einem exzellenten Bier essen könnt. Ihr findet auch Pizzen aus biologischem Kamutmehl und viele mit lokalen Produkten.

8. Ai conti befindet sich im historischen Zentrum von Arco, in dem historischen Palazzo Marchetti. In diesem Haus, das den Grafen von Arco gehörte, werdet ihr in schönen Zimmern eine Pizza genießen „auf die man warten muss“. Der Teig wird 72 Stunden lang aufgehen gelassen. Wollt ihr eine Empfehlung? Die Pizzen “in crema” oder gefüllt mit köstlichen Cremes sind einfach lecker! Ein köstliches Beispiel? Die mit natürlicher Creme aus Walnüssen, Speck, Mozzarella und Äpfeln!

9. Piccola Dallas. In Giare di Arco findet ihr diese angenehme Umgebung inmitten von Grün mit bequemen Parkplätzen. Neben der lokalen Küche mit gegrillten Gerichten (das Restaurant ist auch ein Grillhaus) könnt ihr auch Pizza essen. Es wird hier auf die Verdaulichkeit geachtet! Probiert Pizzen mit Aktivkohlen und „0 km Pizzen“, welche mit selbstproduziertem Salzfleisch altogardesana doc gemacht werden. Für Kinder gibt es die Möglichkeit, auf dem schönen, ihnen gewidmeten Spielplatz auf den Hüpfburgen zu toben.

10. Restaurant – Alfio Pizzeria befindet sich in Dro, im Hinterland des Altogardas. Das Lokal befindet sich in einer einladenden und modernen Umgebung! Das Restaurant, das auf die Qualität der Speisen achtet, bietet Pizzen mit einem Teig aus Ruchmehl, das zu Stein gemahlen und für mindestens 48 Stunden gesäuert wird, um perfekt verdaulich zu sein. Neben den klassischen Pizzen findet man auch spezielle Pizzen und die neuen Gourmet-Pizzen, die derzeit im Trend liegen. Ein Beispiel? Die Gourmet-Calzone aus Mozzarella, Rohschinken aus Parma, Steinpilzen und kleinen Pfefferschoten. Nach dem Kochen werden Mozzarella Büffel-Mozzarelle aus Kampanien, Rucola, Kirschtomaten und kaltgepresstem Olivenöl aus dem Gardasee hinzugefügt.

Dies sind unsere 10 Vorschläge, um eine ausgezeichnete Pizza am Gardasee Trentino genießen zu können. Und ihr? Habt ihr eine Lieblingspizzeria? Welche ist die Pizza, die ihr immer gern esst? Für mich ist die Margherita, welche immer eine gute Wahl ist , genau wie der Gardasee!