Die von den Blättern befreiten Bäume umgeben den Tenno-See am Garda Trentino, der manchmal blau und manchmal smaragdgrün ist. Dieser Süßwasserspiegel ist ein wahres Meisterwerk der Natur und ein Seerundgang ist eine echte Anti-Stress-Therapie.

Im Winter bietet diese Landschaft ein unerwartetes Wohlbefinden. Die Temperaturen sind nie extrem kalt und die Farbe noch sehr leuchtend, so dass der Spaziergang um den Tenno-See auch in der kalten Jahreszeit sehr angenehm ist.

Besichtigung des Tenno-Sees:

Eine für jeden geeignete Route mit bezaubernder Aussicht. Die Strecke ist kurz und angenehm und könnte die ideale Angelegenheit sein, um das mittelalterliche Dorf Canale di Tenno zu besuchen. Noch besser wäre es den Weihnachtsmarkt des Dorfes zu sehen!

Sowohl Familien mit Kindern als auch Sportler können die Strecke einfach hinterlegen. Wir empfehlen euch, euer Auto auf dem Parkplatz abzustellen und von dort aus die Treppe hinunterzugehen, die euch direkt zum Seeufer führt. Eine kleine Kuriosität: Der Tenno-See ist der sechstgrößte See im Trentino und sein Ursprung geht auf einen Erdrutsch zurück, der sich vom Monte Misone löste und den Verlauf seines Nebenflusses blockierte.

Vom Ufer des Sees aus findet ihr einen Fußgängerweg, der euch entlang des gesamten Umfangs des Tenno-Sees führt. Dieser angenehme Spaziergang führt euch, wenn das Wasser flach ist, sogar um in der Mitte des Sees zu wandern, um die kleine Insel zu erreichen. Als ihr die ganze Strecke hinterlegt habt könnt ihr in die zeitlose Atmosphäre des Canale di Tenno eintauchen, welches ein der schönsten Dörfer Italiens ist!

Canale di Tenno: Ein zeitloses Weihnachtsfest!

Tenno-See und das Dorf Canale im Winter: eine Rückkehr in die Vergangenheit mit weihnachtlicher Atmosphäre. Outdoor

Es lohnt sich, das Dorf Canale di Tenno zu jeder Jahreszeit zu besuchen. Zum Weihnachten der unsterbliche Charme dieses mittelalterlichen Dorfes ist noch stärker.

Canale gehört zu den schönsten Dörfern Italiens und ist bekannt als das Land der Künstler und Maler, in dem sich das Haus der Künstler befindet. Das ganze Tenno-See ist auch als einer der Orte am Gardasee Trentino bekannt, wo man viele leckere Gerichte probieren kann! Ein Beispiel? Hier könnt ihr das Salzfleisch probieren! Es gibt nichts Besseres als einen Teller Salzfleisch und Fasoi (Bohnen). Schaut euch die Restaurants an, wo man es probieren kann (Link interno). Ist euch im Winter zu kalt? Trinkt einen Glühwein, während ihr durch den Weihnachtsmarkt spaziert, um Körper und Seele zu wärmen!

Weihnachtsmärkte von Tenno, die Schönheit handgemachter Produkte.

Tenno-See und das Dorf Canale im Winter: eine Rückkehr in die Vergangenheit mit weihnachtlicher Atmosphäre. Outdoor

Die echte Weihnachtsstimmung ist da. Umgeben von Holzbalkonen und Steingewölben, zwischen den engen gepflasterten Gassen eines Dorfes, das von einer Vergangenheit erzählt, die uns nicht verlassen hat und die an Weihnachten mehr denn je erlebt. Der Weihnachtsmarkt im Canale di Tenno findet vom 24. November bis 16. Dezember 2018 statt.

In den Kellern findet man farbenfrohe Stände mit typischen lokalen Produkten und hausgemachten Gegenständen, die von erfahrenen Handwerkern des Ortes mit Liebe hergestellt wurden. Canale di Tenno feiert, während der Weihnachtszeit drei besondere Events:

Am Heiligabend (24. Dezember) ab 22.00 Uhr, erwartet euch der traditionelle Termin mit der Prozession der Hirten, die vom Dorf aus die Heilige Familie um Mitternachtsmesse in der Kirche von Ville del Monte besuchen. Es wird sich so anfühlen, als man wirklich die Geburt des Jesuskindes erlebt!

Am Stephanstag, am 26. Dezember, findet “Il presepe vivente” statt. Ab 14.00 Uhr im Dorf könnt ihr neben den Hirten mit ihren Tieren die Heilige Familie in einem Stall sehen. Hier könnt ihr die Traditionen der Vergangenheit erleben und die vielen Meisterwerke der Handwerker bewundern.

Zum Abschluss erwartet euch am 6. Januar die Befana, welche auf ihrem Besen fliegt und ab 14.00 auf dem Platz des Dorfes die Socken den guten Kindern mit Süßigkeiten und Geschenken füllt!

Tenno ist eine wunderschöne Lokalität. Besucht den See und das Dorf während der Weihnachtszeit, um eine einzigartige Erfahrung zu erleben!