Santa Lucia kommt bald und in wenigen Tagen werden sich die Kinderwünsche verwirklichen!

Die süße und großzügige Heilige kommt mit ihrem treuen Mitreisenden, dem Eselskind und ist dabei ganz laut mit den berühmten „strozeghe“. Aber.. Was ist das?

DIE STROZEGHE: EINE LANGE UND SüßE TRADITION

Santa Lucia: mit Seinen Süssigkeiten und Traditionen ist es das Beliebteste fest bei Kindern Events   Die strozeghe (Dialektvokabel für „Schleppe“ oder „Schleppen“) bestehen aus einer Reihe von Blechdosen, die aneinander gebunden sind, sodass sie an eine Schleppe erinnern. Sie werden dann von den freudigen Kindern gezogen.

Nach alter Tradition, dient das Geräusch der Dosen dazu, die Heilige daran zu erinnern, dass sie den Kindern die lang erwarteten Geschenke liefern muss.

In der Regel bekommen die Kinder Süßigkeiten und Leckereien verschiedener Art, aber auch Spielzeuge, Puzzles, Puppen und alles was die Kleinen sich wünschen.

Allerdings muss man etwas zum Essen am Fenster lassen, damit die Heilige ins Haus kommt. Normalerweise Orangen, Kaffee, Kekse, ein halbes Glas Rotwein oder Polenta (Maismehl) und Salz oder Heu für den Esel, welcher die ganzen Geschenke transportieren muss.

Am Morgen des 13.Dezember, nach dem Aufwachen, finden die Kinder einen leeren Teller mit den Resten von Orangen und Keksen – aber dafür Süßigkeiten und die lang ersehnten Geschenke vor!

DIE STROZEGADE DER „BUSA“

Santa Lucia: mit Seinen Süssigkeiten und Traditionen ist es das Beliebteste fest bei Kindern Events

Dank dieser wichtigen Tradition Norditaliens wird der Garda Trentino äußerst festlich! In Arco, im Gebiet von Riva del Garda, in Nago, in Torbole und in Cologna di Tenno belebt sich die Altstadt mit Folklore und ruft die Strozegade ins Leben. Die Kinder laufen dem „Dosenfaden“ hinterher und dann kommt Santa Lucia mit ihrem Eselskind und los geht’s mit Schokolade und Süßigkeiten!

Hier könnt ihr herausfinden wo ihr die streghe mit ihren Kindern erleben könnt. Sich den lebendigsten Traditionen hinzugeben, wie Santa Lucia am Gardasee, ist eine gute Alternative, den Garda Trentino zu erleben und die Kinder glücklich zu machen.

Die Kinder haben Spaß und wir Erwachsene passen zufrieden auf sie auf und merken dabei, dass auch in uns ein Kind steckt, das nur auf die Geschenke von Santa Lùzia wartet!