Gardasee und Geschmack ist selbstverständlich miteinander verknüpft und eine wunderschöne Kombination! Schon seit zwei Jahren findet im November die Veranstaltung Garda con Gusto – Carne Salada & Co (Gardasee und Geschmack – Salzfleisch & Co.) statt (dieses Jahr vom 3. bis zum 5. November).

Ein wahres Festival des guten Geschmacks, wo man die allerbesten Gerichte und leckere lokale Produkte aus dem Trentino verkosten kann. Wir werden euch sogar das beste Gericht des Garda Trentino anbieten: Carne Salada (Salzfleisch)

Warum heißt diese Veranstaltung Garda con Gusto – Carne Salada & Co?

In den nächsten Zeilen werden wir versuchen diese Frage bestmöglich zu beantworten.

Im November warten die meisten Menschen auf Weihnachten und auf den Winter. Wie kann man aber am besten diesen Monat richtig spannend gestalten? Natürlich mit einer hochwertigen Veranstaltung, welche die Önologie und die Gastronomie betrifft. So ist Garda con Gusto – Carne Salada & Co. entstanden.

Schon seit 2013 fand das Projekt Vacanza con Gusto (Geschmack im Urlaub) (ein Projekt von Garda Trentino unter Mitwirkung vom Ledrotal und dem Lagertal) statt. Es hat aber eine Veranstaltung gefehlt, welche die lokale Önologie und Gastronomie betraf und für Touristen und die örtliche Bevölkerung zugänglich war. Die Idee für diese tolle Veranstaltung ist den Institutionen eingefallen, nachdem die Carne Salada als De.Co. bezeichnet wurde (Denominazione di Origine Comunale – Kommunale Benennung. Der italienische Staat hat bereits 1990 den Kommunen das Recht eingeräumt, auf deren Territorium produzierte besondere Lebensmittel als De.Co. bzw. De.C.O., also als eine Art kommunale Benennung zu bezeichnen, wenn sie denn bestimmten Merkmalen Genüge tun. Diese Auszeichnung ist ein Qualitätsmerkmal). Zusammen mit der Carne Salada haben auch die Maronen und die Maronencreme aus Campi das De.Co. Siegel bekommen.

Garda con Gusto heißt Qualität Events

Carpaccio di carne salada

Viele sind die Produkte, die man bei dieser Veranstaltung finden und verkosten kann:

  • Brokkoli aus Torbole, welcher zusammen mit dem Vino Santo (heiliger Wein) zu einem Presidio Slow Food (Die Presidi sind Projekte, die Lebensmittelhandwerkern dabei helfen sollen ihre traditionell hergestellten Nahrungsmittel in der modernen Wirtschaft zu vermarkten) gehören

  • kalt gepresstes Olivenöl

  • Seefische und Zuchtfische Igp (mittlerer Herkunfts- und Herstellungsschutz)

  • Die Susine DOP (höherer Herkunfts- und Herstellungsschutz) aus Dro

  • Beeren und Gemüse

  • Viele und verschiedene Wein- Bier- und Schnapssorten

Für drei Tage werden Sie in dem Palameeting in Riva del Garda einzigartige und köstliche Spezialitäten aus dem Trentino probieren können!

Warum ist diese Veranstaltung so erfolgreich? Weil viele an diesem Projekt teilgenommen haben: Lokale Hersteller, Gastwirte und die motivierten Schüler der Hotelfachschule „CFP Alberghiero Enaip“ von Riva del Garda. Seid dabei und verpasst nicht die vielen Workshops, die Verkostungen, die Cooking-Shows und die Möglichkeit viele gesunde und Bioprodukte direkt vom Hersteller zu kaufen. Dieses Jahr kann man neben der Carne Salada und dem Seefisch auch die lokalen Süßspeisen probieren.

Hier beim Garda Trentino produzieren wir einzigartige Bioprodukte und beim Garda con Gusto haben wir sie gleich dabei!