Das nördlichste natives Olivenöl der Welt, Weine, Carne Salada (Salzfleisch), feiner Seefisch, Brokkoli von Torbole und sogar Kaffee. So viele Produkte hervorragender Qualität in einem Paradies, das von frischem Wasser bespült, von regelmäßigen und konstanten Winden gestreichelt und von imposanten Bergen umgeben ist. Zwischen Himmel und Erde bietet der Garda Trentino ausgezeichnete Speisen und Weine auf höchstem Niveau und um sie alle zu feiern, zusammen mit großen italienischen und internationalen Persönlichkeiten. Im November findet seit fünf Jahren eine “leckere” Veranstaltung statt: Garda con Gusto – Gourmet Experience!

Die fünfte Veranstaltung des Events, den Feinschmeckern lieben

Garda con Gusto, die 5. Veranstaltung für ein leckeres Wochenende, das ihr unbedingt genießen müsst Gastronomie

Die fünfte Veranstaltung von Garda con Gusto – Gourmet Experience findet vom 1. bis 3. November 2019 in der Palavela in Riva del Garda statt. Zu den diesjährigen Neuheiten gehören der Fuori Gusto, die “Caffetteria Italiana” mit ihrem typisch italienischen Frühstück und Aperitifs, begleitet von kleinen, hochwertigen Speisenvorschlägen.

Die Veranstaltung hat sich inzwischen durchgesetzt und ist eine richtige Reise der Sinne durch die Besonderheiten des Gardasees im Bereich Wein und Essen, wo man dem Duft des mediterranen und alpinen Geschmacks begegnet und Aromen kreiert werden, die in jeder anderen Region Italiens nicht existieren könnten.

Rohstoffe sind schon der Schlüssel zur Interpretation dieser dreitägigen Veranstaltung, aber diejenigen, die sie mit Leidenschaft, Liebe, Hingabe und Kreativität in Gaumenfreude verwandeln spielen auch eine führende Rolle.

Bei Garda con Gusto sind die größten Persönlichkeiten der internationalen Gastronomie zu finden.

Um die Ressourcen des Gebietes zu interpretieren und hervorzuheben, kommen Sterneköche, Journalisten im Bereich Essen und Wein, Hersteller, Sommeliers und Starköche nach Riva del Garda.

Gäste der Veranstaltung 2019 sind Alfio Ghezzi aus dem Trentino, der mit zwei Michelin-Sternen in der Küche der Locanda Margon ausgezeichnet wurde; Matteo Delvai, junger Koch aus dem Trentino, Gewinner des “Campionato Italiano Miglior Allievo Istituti Alberghieri” (italienische Meisterschaft “Bester Student einer Hotelfachschule”); Gennaro Esposito, der Küchenchef des Fernsehens: Zwei Michelin-Sterne beim Restaurant Torre del Saracino; Filippo Sinisgalli, Executive Chefkoch der Hollywood-Stars; Valeria Raciti, Gewinnerin von Masterchef Italia 2019; Josef Steffner, österreichischer Chefkoch des Restaurants Mesnerhaus.

Eleonora Cozzella, Gastronomiekritikerin und Koordinatorin der italienischen Jury von The World’s 50 Best Restaurants, wird das Wochenende noch spannender machen.

Weitere ganz wichtige Persönlichkeiten sind auch Peter Brunel (der kürzlich ein Gourmet-Restaurant im Gardasee Trentino eröffnet hat), Danilo D’Ambra, brillanter und junger Koch des Johnson & Dipoli Restaurants in Egna (Bozen) und Koch Sebastian Sartorelli von der Hosteria Toblino, Vertreter einer feinen und eleganten Küche.

Im Mittelpunkt werden aber sie stehen: Vom Carne Salada (Salzfleisch) bis zum nativen Olivenöl extra, vom Brokkoli von Torbole bis zum Seefisch, vom Bio-Gemüse aus dem Val di Gresta bis zum Bergkäse. Auf der diesjährigen Speisekarte steht auch der König des Gardasees: Der Carpione, eine seltene und wertvolle einheimische Art des Gardasees, die vor dem Aussterben bewahrt wurde.

Das Verkostungserlebnis wird mit regionalen Weiß- und Rotweinen DOC (kontrollierte Herkunftsbezeichnung), Schnäpsen und Kaffees angereichert.

Und dann, wie immer, die Verkaufsstände, um die ausgezeichneten Produkte des Gebietes zu kaufen und sie mit nach Hause zu nehmen, um auch weit von dort entfernt die Gerüche und Emotionen eines Wochenendes wieder zu erleben, das die Augen, den Körper und die Seele befriedigen wird und an welches ihr euch noch lange erinnern werdet.

Ihr müsst nur noch euer Lieblings-Gourmet-Erlebnis und euren Gourmet-Urlaub buchen, um das Gebiet mit allen fünf Sinnen zu entdecken.