Chic, cheap, trendy. Egal was für ein Lokal ihr bevorzugt, der Aperitif ist immer eine angenehme und erquickende Pause! Und wenn ihr einen unter einem der schönsten Schlösser der Welt, nämlich jenem von Arco, nehmen würdet? Dann würde ich sagen, dass ihr sehr glücklich seid.

Arco und sein Schloss, das 1144 gebaut wurde, beherrschen die Landschaft der „busa“ (das Gebiet des Garda Trentino) und machen sie einfach einzigartig. Hier, unter steilen Gassen, Bergen und einer sehr sportlichen Stimmung (Arco ist wegen dem Klettern bekannt, wie die zahlreichen Läden im Zentrum bezeugen) ist der Aperitif eine unverzichtbare Freude. Wir haben für euch eine Top 5 der Aperitifs in Arco erstellt. Fünf Orte, wo wir es lieben, gute Cocktails zu genießen. Wir freuen uns aber auch auf eure eigene Liste!

  1. Ai Conti. Break, fast and slow, das ist ihr Motto. Hier, in einem historischen Palast, welcher den Grafen von Arco gehört hat, kann man nicht weit vom Hauptplatz im Rahmen eines sorgfältig restaurierten historischen Wohnsitzes Aperitifs genießen. Die Zeiten des Adels von Arco in einer „easy“ Atmosphäre wieder zu erleben wird zu einer genussvollen Erfahrung!

    Ein Drink unter dem Schloss: Top 5 Aperitifs in Arco, am Garda Trentino Tipps

    Credits: Ai Conti di Arco

  2. Caffè Trentino. Direkt auf dem III-novembre-Platz bietet dieses historische Lokal mit Ausblick auf die Collegiata (Arcos Hauptkirche) die perfekte Gelegenheit, einen Toast oder ein Brötchen schnell zu essen oder einen superzentralen Drink zu genießen. Von dort aus könnt ihr außerdem die Shoppingstraße leicht erreichen.
  3. Free Master. Vom Hauptplatz kommen wir jetzt auf Via Segantini. Auf dieser Straße, welche nach dem berühmten Maler, der in Arco geboren wurde, bennant ist, kann man hemmungslos shoppen! Da findet ihr zahlreiche Kletterläden aber auch Waren für Outdoor-Sport im Allgemeinen. Nach so einer schweren Mühe wollt ihr sicherlich einen Aperitif trinken, oder? Free Master mit seinen kleinen Tischen draußen und seiner shabby chic Atmosphäre drinnen, stellt eine praktische und erholsame Pause für uns „fashion victims“ dar!
  4. Chiosco dei giardini. Im Stadtpark von Arco, im Schatten frischer und großer Bäume findet ihr diesen kleinen Kiosk, welcher euch ermöglichen wird, euch vor der Sommerhitze zu schützen! Alles liegt im Freien (aber glaubt mir, voll eingemummelt kann man sich auch im Winter hier einen Spritz genießen!), hier könnt ihr die frische Luft der Natur einatmen und die Vegetation bewundern während ihr einen guten Aperitif trinkt!
  5. Hotel Baia Azzurra. Arco kann sich auch einen Winkel des Gardasees rühmen. Am Strand findet ihr diese großartige Struktur, wo einen Aperitif zu genießen eine perfekte „Ausrede“ sein kann, um sich vor der Sonne zu schützen (das Hotel liegt direkt am Strand) oder etwas Abkühlung nach dem Joggen am See zu suchen! Das Lokal ist auch ein entzückendes Restaurant, wo ihr euch für ein romantisches Abendessen am See nach dem Aperitif aufhalten könnt. Spitze!

Das waren unsere Vorschläge zu fünf magischen Orten in Arco, wo ihr euch einen Aperitif genießen könnt. Habt ihr auch während eures Aufenthaltes am Gardasee etwas ähnliches entdeckt? Ich bin bereit, auch andere Lokale für euch zu testen!