Salzfleisch ist ein typisches Gericht des Gardasees in Trentino. Das Rezept ist einfach und benötigt wenige naturreine Zutaten: Rindsnuss erster Wahl, grobes Salz, Lorbeerblätter, Wacholderbeere, Knoblauch, Pfeffer und Rosmarin. Dieses leckere Gericht wurde kreiert, um das Fleisch länger konservieren zu können. Heutzutage ist aber eines der besten Gerichte am Garda Trentino.

Carne Salada: Sollte es gekocht oder roh gegessen werden?

Das Salzfleisch ist immer lecker, egal ob es gekocht oder roh gegessen wird. Falls ihr es roh probieren wollt, könnt ihr es dünn geschnitten mit kalt gepresstem Öl aus dem Garda Trentino, Zitrone und geraspeltem Parmesan essen. Das gekochte Salzfleisch wird nach der Tradition dicker geschnitten und zusammen mit fasòi (Bohnen) und Brot serviert.

Die besten Lokale, um das Salzfleisch zu probieren

Der Gardasee in Trentino bietet eine große Auswahl an Restaurants, wo man leckeres und frisches Salzfleisch probieren kann. Varone, Cologna und Tenno sind die Orte, wo die meisten Lokale anzutreffen sind, die gute Salzfleischgerichte anbieten. Wir haben für euch eine Liste der Restaurants erstellt, wo man das beste Salzfleisch des Garda Trentino finden kann:

  • Ristorante Bar Castello, Castello di Tenno.
    Ein gastfreundliches Lokal, welches leckeres Salzfleisch mit Bohnen anbietet. Hier könnt ihr ein atemberaubendes Panorama in der Altstadt von Tenno bewundern.
  • Trattoria Piè di Castello.
    Ein historisches Restaurant, welches Ende des 19 Jh. eröffnet wurde. Dieses rustikale Lokal befindet sich im mittelalterlichen Dorf Cologna di Tenno.
  • Ristorante Antica Croce.
    Das Motto des Lokals ist „Slow Emotions“. Hier könnt ihr das einzigartige Salzfleischrezept probieren, welches innerhalb der Familie schon seit vier Generationen überliefert wird.
  • Ristorante Bar Foci Da Rita.
    Dieses Restaurant befindet sich in der Nähe der wunderschönen Varone-Wasserfälle. Hier werden typische Gerichte aus dem Trentino angeboten und natürlich auch leckeres Salzfleisch!
  • Ristorante Acetaia del Balsamico Trentino.
    Es befindet sich auf den Abhängen von Cognola di Tenno und bietet eine wunderschöne Aussicht! Hier werden Essig, kalt gepresstes Öl, Wein, Käse aus Eigenproduktion und Salzfleisch nach ihrem ganz persönlichen Rezept, welches 1767 kreiert wurde, angeboten.
  • Trattoria Belvedere.
    Im alten Dorf Varignano, welches ein Ortsteil von Arco ist, bietet dieses Lokal typische und naturreine Salzfleischgerichte aus Eigenproduktion, leckere Knödel und Getreidesuppen.

Das war unsere Top-Auswahl an Lokalen, welche Salzfleisch als Hauptgericht anbieten. Natürlich könnt ihr das auch in vielen anderen Restaurants des Garda Trentino essen, welche Teil des Projektes Vacanze con Gusto” (Urlaub mit Geschmack).