Das mediterrane Klima, der Gardasee und die grünen, imposanten Berge, die ihn umgeben sowie hervorragende Produkte. Das Hinterland des Garda Trentino müsst ihr unbedingt erkunden! Ich rede dabei nicht nur von der schönen Landschaft, sondern auch von echten kulinarischen Schätzen, die ihr euch genießen müsst- insbesondere den Wein!

Von Winden wie Ora und Peler gestreichelt, bietet dieses Gebiet Weinberge und Trauben erster Qualität mit unverwechselbarem Geschmack! Habt ihr schon an eine Entdeckungsreise im Hinterland des Garda Trentino mit dem Glas in der Hand gedacht? Kommt mit mir! Ich zeige euch ein Gebiet, das von der Sonne geküsst wurde und drei Hersteller hervorgebracht hat, die sich mit Sonne und fruchtbarem Land auskennen: Pisoni, Pedrotti und Cantina Toblino. Macht euch bereit für eine großartige Wein-Tour!

Landbetrieb F.lli Pisoni

Auf halbem Wege zwischen Trient und Riva del Garda, und zwar in Pergolese, im strahlenden Land des Valle di Laghi, ist dieser Familienbetrieb beheimatet, wo Einigkeit macht stark! Zwei Cousins mit einer einzigen Passion: Weine! Hier betreiben die beiden eine umweltfreundliche Landwirtschaft mit Biolandbau-Techniken, um einen rein natürlichen Wein herzustellen. Ihr müsst unbedingt die Familienkellerei besuchen! Hier findet ihr rote und weiße, biologische Weine ohne Zusatz von Sulfiten und süßen Weißwein – die perfekte Mischung aus Geschmäcken und Düften des Trentino!

Cantina Toblino

Wisst ihr, dass es im Trentino drei einheimische Weinreben gibt? Die Nosiola, welche die Herstellung des wertvollen Vino Santo ermöglicht (der tridentinische Vino Santo hat die längste natürliche Welkenzeit der Welt: 6/7 Monate), die Marzemino und die Teroldego der Rotaliana-Ebene. Zudem hat Trentino mit Trentodoc die klassische italienische Methode ins Leben gerufen. In der Kellerei Toblino von Calvino, bei Sarche, ist es ein richtiger Genuss, sich ein paar Gläser zu gönnen – mit köstlichem lokalem Käse oder Salami als Beilage! Ihre Holzeinrichtung wirkt besonders einladend und neben der Wein-Bar und der Schenke könnt ihr auf eine breite Auswahl an Speißen und Weinprodukten zugreifen, die ihr auch als Souvenir mitnehmen könnt!

Am Garda Trentino anstoßen: Die besten Weine und Hersteller des Gebietes Gastronomie

der tridentinische Vino Santo hat die längste natürliche Welkenzeit der Welt: 6/7 Monate

Landbetrieb Gino Pedrotti

Einfach leben und groß denken“. Das ist die Philosophie von Cantina Pedrotti! Der Betrieb liegt nicht weit vom Lago di Cavedine entfernt und seine Stärken sind Einfachheit und Unverfälschtheit. Der Vino Santo sticht aus ihrem Sortiment als mein persönlicher Lieblingswein hervor: Er ist der tridentinische Süßwein schlechthin. Die Basis dieses Meisterwerkes ist eine weiße Traubensorte, die typisch für den Trentino ist, die Nosiola. Schnäpse und Weine erster Qualität sind aber nicht weniger wichtig. Es ist ein Muss, diesen kleinen Naturwinkel zu besuchen!

Wollt ihr einen Frühlingstag zur Abwechslung auf zwei Rädern verbringen? Steigt auf ein Fahrrad und gebt euch der Entdeckung der Kellereien des tridentinischen Garda-Hinterlandes hin – durch Leben, Weinreben und Wein! Werft einen Blick auf unser Urlaubs-Angebot, das 2 Radausflüge ihrer Wahl und einen Toast in einer der genannten Kellereien umfasst! Seid ihr bereit anzustoßen?