Die Weihnachtszeit in den schönsten Dörfern Italiens Events

Die Weihnachtszeit in den schönsten Dörfern Italiens

Dezember 9, 2016 3:35 pm

 

EIN TRADITIONELLES WEIHNACHTSFEST IN CANALE DI TENNO

Das Dorf Canale di Tenno , hat die Auszeichnung ‘’Borghi più belli d’Italia’’ (Die schönsten Dörfer Italiens) erhalten und schenkt Euch mit seinem traditionellen Weihnachtsmarkt ein Hauch von Vergangenheit. Denn dieser Weihnachtsmarkt ist der perfekte Schauplatz, um das Mittelalter noch einmal zu erleben, das Krippenspiel zu bewundern und sich von den alten Wölben des Dorfes, in Gedanken, ganz weit weg transportieren zu lassen.

Hier bietet der Weihnachtsmarkt (am 03. / 04., 08. / 09. / 10. / 11. sowie 17. und 18. Dezember 2016 von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr) seinen Besuchern wenig Kommerzielles an, aber dafür eine authentische und romantische Atmosphäre, in der der religiöse Hintergrund noch eine wichtige Rolle spielt und sich in jedem Winkel des Dorfes wieder findet.

Die alten Steinhäuser mit ihren Wölben die die Häuser miteinander verbinden und mit tausenden warmen Lichtern geschmückt sind, machen aus Canale di Tenno einen fast schon märchenhaften Ort, den Ihr unbedingt besuchen müsst.

In den alten Kellern, die die Verkaufsstände beherbergen, könnt Ihr Euch von den lokalen Produkten, wie der Carne Salada, verwöhnen lassen oder zwischen den Ständen mit Handgemachtem stöbern.

Und wenn Ihr nach einem langen Spaziergang, über den Weihnachtsmarkt, noch Kraft in den Beinen habt, dann rate ich Euch unbedingt noch bis nach Calvola hinaufzugehen, um Euch die Ausstellung Mater Dei von Cirillo Grott, in der San Giovanni Battista Kirche anzusehen.

Wenn ich den Menschen hier in Canale di Tenno in die Augen schaue und sehe mit wie viel Liebe und Herzblut sie ihre Produkte anbieten, dann sehe ich meine Grossmutter und verzichte gerne auf meinen ‘’heiß geliebten’’ Stöckelschuh und erinnere mich zurück, an den wahren Sinn der Weihnacht, der hier in Canale di Tenno weiterlebt und auch niemals aussterben wird.

Die Weihnachtszeit in den schönsten Dörfern Italiens Events

WEIHNACHTEN IN RANGO, ZWISCHEN VERGANGENHEIT UND GEGENWART

In Rango wartet alles auf die magischste Nacht des Jahres (hier die Daten für den Weihnachtsmarkt: 03. / 04. , 08. / 09. / 10. / 11. , 17. / 18. sowie 26. und 27. Dezember 2016 von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr). Das alte und ursprüngliche Bauerndorf, das fast wie in den Berg gemeisselt scheint, ist genauso wie Canale di Tenno mit der Auszeichnung ‘’Borghi più belli d’Italia’’ (Die schönsten Dörfer Italiens) geehrt worden. Dies vor allem aufgrund seiner Architektur einer längst vergessener Zeit, die jedoch heute noch intakt ist und seinen Besuchern eine atemberaubende Atmosphäre zwischen Vergangenheit und Gegenwart schenkt.

Das von allen Menschen mit Sehnsucht erwartete Weihnachtsfest, gibt allen Besucher in Rango die Möglichkeit in den alten Gasse, sowie Kellern und Bogengängen zu spazieren und zwischen den Ständen, voll mit typischen Produkten und Handgemachtem, die ersten Weihnachtsgeschenke zu suchen.

Anlässlich der Weihnachtsmärkte in den schönsten Dörfer Italiens hat die ‘’Associazione Pro Ecomuseo’’ eine Lotterie ins Leben gerufen, deren Erlös der Promotion dieses Territorium zugute kommt. Lasst es Euch also nicht nehmen, Euer Kärtchen abstempeln zu lassen und somit Euer Los zu erhalten, mit dem Ihr an der Lotterie teilnehmt und ein Wochenende in einem der schönsten Dörfer Italiens gewinnen könnt.

Weihnachten steht auch hier, in den schönsten Dörfern Italiens, wo sich die Vergangenheit und die Gegenwart treffen, vor der Tür.