20 Jahre Weihnachtsmarkt in Arco Events

20 Jahre Weihnachtsmarkt in Arco

November 25, 2016 2:31 pm

 

Drei.. Zwei.. Eins.. und los geht’s! Ab zum Weihnachtsmarkt in Arco. Die Strassen schmücken sich allmählich in weihnachtlichem Glanz und die romantische Atmosphäre ist nun lebendiger, als zu jeder anderen Zeit des Jahres. Es duftet nach Zimt, Glühwein, Gewürzen und Tannenharz – der grossen Weihnachtstanne, die sich auf dem Platz befindet und um die sich die kleinen Holzhütten tummeln. Die warmen Lichter an den Hütten und am Weihnachtsbaum, werden von den strahlenden Augen der Besucher, die sich von der Magie der Weihnacht treiben lassen, reflektiert.

Hier in Arco, kann die Weihnachtszeit nicht anders beginnen, als mit einem Countdown zwischen Delikatessen und Tradition. Denn der Gardasee in Trentino begrüßt Euch in all seiner Einzigartigkeit und begleitet Euch auf Euren Spaziergängen, zwischen den kleinen Holzhütten – voll mit Handgemachtem, lokalen Leckereien (wie Wurstwaren, Käse, Polenta oder Kastanien, um vielleicht das ein oder andere Rezept der lokalen Küchen nach zu kochen).

Doch hier gibt es nicht nur was für den knurrenden Magen, sondern auch unendlich viele Dekorationen für Euren Weihnachtsbaum, von traditionellen Weihnachtskugeln, bis hin zu modernstem Baumschmuck und noch vieles mehr. Einfach alles, um eine magische und weihnachtliche Atmosphäre für Euch zu kreieren und vielleicht sogar die ersten Weihnachtsgeschenk zu besorgen.

SEIT 20 JAHREN EINE MAGISCHE WEIHNACHTSATMOSPHÄRE AM GARDASEE IN TRENTINO

In diesem Jahr feiert der Weihnachtsmarkt in Arco sein 20. Jubiläum. Habt auch Ihr ihn schon besucht? Am 18. November 2016, hat er in diesem Jahr seine Tore für Euch geöffnet und lässt diese bis zum 08. Januar 2017 geöffnet. Arco befindet sich im äussersten Norden des nördlichen Gardasees, direkt an der Spitze des Flusses Sarca, der hier in den Gardasee mündet.

Die umliegenden Berge und die direkte Nähe zum See, verleihen diesem Ort einen habsburgischen Flair, mit jedoch angenehmen Temperaturen, die Euch, als Besucher des Weihnachtsmarktes, nicht frieren lassen. Die milden Temperaturen waren auch einer der Gründe, warum der habsburgische Hofstaat hier überwintert hat.

20 Jahre Weihnachtsmarkt in Arco Events

EIN KÜNSTLERISCHES UND SOLIDALES WEIHNACHTSFEST

Während der Zeit des Weihnachtsmarktes erweist das Dorf Arco, dem grossen Künstler Segantini (18 seiner grössten Werke, werden in Grossformat an die Hauswände gestrahlt) und dem Luftwaffenpionier Caproni (seine unglaubliche Geschichte wird hier weitergegeben), seine Ehre.

Nach dem tragischen Erdbeben in Mittelitalien, zeigt sich das Dorf Arco ausserdem solidarisch und bietet zu den lokalen Produkten des Gardasees auch die Produkte der Region Norcia (Provinz Perugia) an.

Wie jedoch jeder von Euch weiss, ist das Weihnachtsfest gerade für die Kinder das wichtigste Ereignis des Jahres und somit wurde auch hier, auf dem Weihnachtsmarkt in Arco, an die Kleinsten der Familie gedacht und für sie die Möglichkeit geschaffen, eine Runde auf dem Esel durch die Stadt zu reiten oder sich auf dem didaktischen Bauernhof verschieden Tiere einmal aus der Nähe anzusehen.

Wir haben Euch ja bereits mehrfach von der magischen Weihnachtszeit am Ufer des Gardasees berichtet, aber schaut einfach selbst und lasst Euch davon überzeugen, dass wir Euch nicht zu viel versprochen haben.

Falls Ihr Euch entscheiden solltet, den Weihnachtsmarkt am langen Wochenende von ‘’Mariä Empfängnis – 08. Dezember’’ zu besuchen, dann dürft Ihr auf keinen Fall das grosse Feuerwerk am 10. Dezember, das das Dorf und die Burg in goldene und roten Flammen taucht, verpassen.

Der Weihnachtsmann erwartet Euch an Bord der Bimmelbahn, die Euch den Ort erkunden lässt, habt Ihr Eure Tickets schon gelöst?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.